XXXXXxXXXX Hohe Mastbe im Interesse unserer Kunden XXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXXXxXXXX Hohe Maßstäbe im Interesse unserer Kunden XXXXXXXXX XXXXXXXXX

 

 

Hohe Maßstäbe im Interesse unserer Kunden


Qualitätssicherung und -entwicklung im Bereich Fort- und Weiterbildung bei der Lebenshilfe-Kooperation Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Folgende Standards sind bei uns selbstverständlich:

  • Referentinnen und Referenten, die Praxisbezug herstellen und nach zeitgemäßen Methoden der Erwachsenenbildung arbeiten
  • Ein einheitliches System der Vergabe von Bescheinigungen und Zertifikaten, deren Wert in den Einrichtungen Anerkennung findet und geschätzt wird
  • Leistungsnachweise, die in Form von Projekten durchgeführt werden und so neue und praxisorientierte Lernerfahrungen ermöglichen
  • Ein Verständnis von Erwachsenenbildung, welches die persönlichen Lernbedürfnisse der Seminarteilnehmer/innen und die Organisationsziele in den Mittelpunkt stellt
  • Ein differenziertes Programm durch Vernetzung der Angebote
  • Begleitung der Seminare und Lehrgänge vor Ort durch Mitarbeiter/innen des Landesverbandes
  • Teilnehmerorientierung: Unsere Teilnehmer/innen sind aktiv aufgefordert, den inhaltlichen Ablauf unserer Angebote im Sinne ihrer Lernwünsche zu beeinflussen
  • Beratung durch die Mitarbeiter/innen unserer Geschäftsstellen in Erlangen, Mainz und Stuttgart Ständige Aus- und Bewertung unserer Angebote und eine daran orientierte Weiterentwicklung der Qualität
  • Regionalisierung: Wir kommen mit unseren Angeboten auch in Ihre Region oder in Ihre Einrichtung
  • Gut ausgestattete Seminarräume mit angenehmer Lernatmosphäre
  • Zeitgemäße Medien- und Materialausstattung

Die Weiterentwicklung unserer Qualitätsstandards ist für uns eine zentrale Herausforderung für die Zukunft der Fort- und Weiterbildung.
Ihre Rückmeldungen als Kunden sind dafür unerlässlich.