Wie im Krimi... das Krimiseminar

SB10/21


Wer hat gerade unsere Ermittlungsergebnisse gefälscht?
Was war das für ein Schatten vor der Tür?
Und woher kommt plötzlich das blutige Messer?

Wir ermitteln wieder in einem Kriminalfall in Neustadt.
Wir versuchen die Täter zu überführen.
Dazu müssen wir Gespräche mit verdächtigen Personen führen und fragen: Was ist genau passiert?
Wir müssen genau beobachten und Spuren sichern.
Zum Beispiel Fingerabdrücke vergleichen oder jemanden beschatten. Unsere Ergebnisse und Beobachtungen tauschen wir aus.

Schauspieler stehen uns als mögliche Täter und Opfer zur Verfügung.
Das bedeutet für uns besteht keine wirkliche Gefahr. Drei spannende Tage.
Sind Sie dabei?

Wer hat gerade unsere Ermittlungsergebnisse gefälscht?
Was war das für ein Schatten vor der Tür?
Und woher kommt plötzlich das blutige Messer?
Wir ermitteln wieder in einem Kriminalfall in Neustadt.
Wir versuchen die Täter zu überführen.
Dazu müssen wir Gespräche mit verdächtigen Personen führen und fragen: Was ist genau passiert?
Wir müssen genau beobachten und Spuren sichern.
Zum Beispiel Fingerabdrücke vergleichen oder jemanden beschatten. Unsere Ergebnisse und Beobachtungen tauschen wir aus.
Schauspieler stehen uns als mögliche Täter und Opfer zur Verfügung.
Das bedeutet für uns besteht keine wirkliche Gefahr. Drei spannende Tage.
Sind Sie dabei?


Für Wen
Menschen mit (geistiger) Behinderung
Leitung
Karin Duffner
Alexander Hahn
Wann
08. bis 10. Oktober 2021
Wo
Neustadt, Herz-Jesu-Kloster
Kosten
€ 135,-
(mit Übernachtung und Verpflegung)
e_mail
info@lebenshilfe-rlp.de


Hinweise zum Datenschutz


TeilnahmebedingungenBesondere HinweiseOnline AnmeldenDownload Anmeldeformular