DSGVO


Bei uns sind Ihre Daten gut aufgehoben
Zur DSGVO als PDF

Gemäß der Datenschutzgrundverordnung der EU (DSGVO) - Inkrafttreten 25.05.2018 erklären wir,
der Landesverband der Lebenshilfe Rheinland-Pfalz e.V., folgendes:


(1) Datenerhebung:
Wir erheben lediglich Daten von Ihnen die zur Durchführung unserer satzungsgemäßen Aufgaben und Zwecke oder im Rahmen unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen erforderlich sind. Dies betrifft insbesondere die Organisation, Durchführung und Abrechnung von Gremiensitzungen, Tagungen und Fortbildungsmaßnahmen, zu denen Sie sich angemeldet haben.

In unserem Online-Anmeldeformulur können sie dem Eintrag Ihrer Daten (derzeit Name, Vorname, sowie die Anschrift des Arbeitgebers) in eine Teilnehmerliste der jeweiligen Fort-, bzw. Weiterbildung widersprechen.

Da unsere Datenerfassung und Rechnungslegung in unserem Hause durch uns erfolgt, werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.
Ausnahme: Bei langfristig ausstehenden Forderungen aus unseren Rechnungen beauftragen wir ggf. einen Rechtsanwalt, ein Inkasso-Unternehmen oder Amtsgericht(e). Hierzu werden lediglich die Daten weitergegeben, die unsere Forderungen begründen.

Ferner unterstützen uns Dienstleister bei der Erfüllung unserer Aufgaben.
Mit allen Dienstleistern wurde und wird das datenschutzrechtlich notwendige Vertragswerk abgeschlossen.
Externe Dienstleister unterstützen uns in folgenden, für den Schutz Ihrer Daten relevanten Bereichen:
Versand sowie Erstellen und Druck von Informationsmaterialien
IT, EDV, Webhosting
Support/Hosting unserer Software für
* Veranstaltungs- und Teilnehmermanagement
* Rechnungstellung, Mahnwesen und Finanzbuchhaltung
* E-Mailverkehr
* internes Netztwerk
Datenschutz
Datenvernichtung

Außerdem stellen wir Daten Ihrer Organisation nach Ihren Wünschen, Ihrer Maßgabe und Ihrem Einverständnis der Öffentlichkeit zur Verfügung (u.a. auf unserer Web-Site).
Dies sind Daten die öffentlich zugänglich sind (auch über Ihre eigene Web-Site).
Diese Ihre Daten werden nach Ihrer Maßgabe aktualisiert.


(2) Datenspeicherung/ Datensicherung/ Datenverarbeitung:
Ihre Daten werden auf unserer hauseigenen Datenverarbeitungsanlage gespeichert und verarbeitet.
Unsere Datenverarbeitungsanlage ist durch ein Anti-Viren Programm, das regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht wird, geschützt.
Ihre Daten werden von uns auch nicht für Werbezwecke an dritte weiter gegeben. Auch wir werden Sie nicht mit unnötiger Werbung belästigen.

Unsere Web-Site www.lebenshilfe-rlp.de erstellt keine Cookies auf Ihrem Rechner.
Unsere Web-Site liest keine Ihrer Daten aus Ihrem Rechner(PC) aus.
Dies betrifft auch die System-Daten Ihres Notebooks, Tablets, Handys etc. .


(3) Datenlöschung:
Die Löschung der uns von Ihnen überlassenen Daten erfolgt im Rahmen und nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften automatisch oder auf Ihren Wunsch.


(4) Auskunftsrecht - Auskunftserteilung:
Wir sind jederzeit bereit Ihnen schriftlich Auskunft über Art und Umfang Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu erteilen.

------------------------------------

Diese Erklärung betrifft alle Teile unserer Web-Site.
Wir übernehmen weder Haftung noch Verantwortung für die Vorgehensweise zum Datenschutz von anderen durch uns verlinkte Seiten.