Die ganze Welt ist eine Bühne - integratives Theaterseminar

SB32/17


Theaterspielen macht Spaß!
Wir können in verschiedene Rollen schlüpfen.
Mal sind wir König oder Detektiv.
Wir spielen auf der Bühne vor Publikum.
Wir probieren viel aus.
Es werden keine Texte oder Rollen auswendig gelernt.

Im Mittelpunkt des Seminars steht das freie Spielen und Improvisieren.
Wir werden wie Schauspieler Theaterübungen zu Körper und Bewegung, Stimme, Raum, Improvisation und vieles mehr machen.

Hinweis für die Teilnehmer/innen die (Theater-)Gruppen leiten oder aufbauen möchten:
Dieses Seminar ist auch eine Einführung in das theaterpädagogische Arbeiten. Im Anschluss an jede Theaterspieleinheit besteht die Möglichkeit, die Inhalte zu besprechen, um Einblicke in die Prinzipien theaterpädagogischen Arbeitens zu bekommen.
Die Fortbildung bietet ein gute Gelegenheit, Theaterspiel in einer integrativen Gruppe zu erleben und zu reflektieren.


Für Wen
Menschen mit und ohne Behinderungen
Leitung
Franz Doser
Wann
10. - 12. April 2017
Wo
Ludwigshafen, Heinrich-Pesch-Haus
Kosten
€ 115,- (mit Übernachtung und Verpflegung)
TeilnahmebedingungenBesondere HinweiseOnline AnmeldenDownload Anmeldeformular