Mainz: Johannes Gutenberg - Erfinder und Buchdrucker

SB21/17


Johannes Gutenberg wird heute „Mann des Jahrtausends“ genannt. Er hat im Mittelalter in Mainz gelebt. Dort hat er das Drucken mit austauschbaren Buchstabenformen erfunden. In Mainz gibt es ein großes Museum über Johannes Gutenberg und den Buchdruck. In diesem Seminar und im Museum lernen wir vieles.
Zum Beispiel:
• Zur Geschichte: Wie war das Leben im Mittelalter?
• Zum Handwerk: Wie wurden die Bücher gedruckt – wie wird heute gedruckt?
• Zu Technik und Medien: Was war das Besondere an der Erfindung von Johannes Gutenberg?
Wir können auch selber in die Druckwerkstatt gehen.
Dort probieren wir aus, wie früher gedruckt wurde.


Für Wen
Menschen mit (geistiger) Behinderung
Leitung
Anita Gauß
Wann
08. - 10. März 2017
Wo
Mainz, Erbacher Hof
Kosten
€ 100,-(mit Übernachtung und Verpflegung)
e_mail
info@lebenshilfe-rlp.de
TeilnahmebedingungenBesondere HinweiseOnline AnmeldenDownload Anmeldeformular