Mit Sprache wirken – wir zeigen wie

S56/18


Im Prozess der Digitalisierung unserer Arbeitswelt findet zunehmend ein wichtiger Aspekt weniger Beachtung. Dabei ist das ein Punkt, an dem Menschen ihre eigenen Werte leben und beibehalten können. Es geht um ein Kernelement guter Teamarbeit: den Dialog. Eine wertschätzende und klare Sprache stärkt das Team.

Menschen nehmen häufig den Wert der Sprache nur als Informationsträger wahr. Doch Sprache kann viel mehr. Sie kann aufbauend wirken und Kraft schenken. Natürlich kann sie ebenso demotivieren und Kraft kosten.

Für erfolgreich arbeitende Teams ist das Wissen um die Möglichkeiten der Sprache ein Grundbestandteil. Mit ihrer Sprache kommunizieren Menschen in Teams und darüber hinaus. Dabei ist den meisten völlig neu, dass die Struktur der Sprache eine eigene Botschaft sendet. Das ist der Schlüssel. Wir zeigen Ihnen was zur Wirkung einer Aussage außer dem Inhalt dazugehört.

Inhalte
Jedes Wort wirkt – was wir mit Sprache machen und was Sprache mit uns macht
Erfolgreich zusammenarbeiten – Erfolg beginnt beim Denken und Sprechen
Erfolgreich Kontakt herstellen und auf den Punkt kommen
Die eigene Standkraft und das Ich stärken
Ein friedliches und konstruktives Klima schaffen
Klare Strukturen ermöglichen


Zielgruppe
Mitarbeiter/innen aus sozialen Einrichtungen, Fachkraft, Pädagogische Mitarbeiter/innen
Leitung
Michael Diemer,
Fachdozent für Lingva Eterna
Jennifer Diemer,
Fachdozentin für Lingva Eterna
Termine
04.06.2018
Ort
Mainz
Kosten
€ 160,00 (inkl. Imbiss)
e_mail
info@lebenshilfe-rlp.de
TeilnahmebedingungenBesondere HinweiseOnline AnmeldenDownload Anmeldeformular