Führungskräfte-Coaching

S51/19


Dieser Workshop eignet sich für „neue“ und für „gestandene“ Führungskräfte.
Er gibt Ihnen die Möglichkeit zur Reflexion der eigenen Praxis und Führung. Außerdem können Sie weiterführende Handlungsoptionen entwickeln und werden in Krisen- und Veränderungsprozessen begleitet.

In einer überschaubaren Gruppe (max. 12 Teilnehmer/innen) stellen Sie als Führungskraft (aktuelle) Situationen vor, die unter Beteiligung der Gruppe bearbeitet werden.
Im Vordergrund stehen
• VERSTEHEN der Situation
• (Neu) DEUTUNG
• ENTWICKLUNG von entsprechenden Bewältigungs- und Handlungsstrategien und entsprechenden Ressourcen.

Reflexionen in der Gruppe werden ergänzt durch darstellende Methoden wie Soziometrie und Psychodrama. Einzel-Coachings können bei Bedarf zusätzlich gebucht werden.

Der Leiter des Workshops, Andreas Boller, arbeitet seit vielen Jahren als Coach und Seminar-Trainer in den Bereichen „Leiten & Führen“ sowie Team-Begleitung und –Entwicklung.


Zielgruppe
Leitende Mitarbeiter/innen in sozialen Einrichtungen
Leitung
Andreas Boller, Diplom-Pädagoge, Supervisor, Coach
Termine
27.05. – 28.05.2019 (S50/19) 30.10. – 31.10.2019 (S51/19)
Ort
Mainz, Haus der Begegnung
Kosten
je Workshop € 345,- (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Wir bieten den Workshop „Führungskräfte- Coaching“ in 2019 zweimal an, die Teilnahme ist an einem oder auch an beiden Terminen möglich.


Hinweise zum Datenschutz

TeilnahmebedingungenBesondere HinweiseOnline AnmeldenDownload Anmeldeformular