MH Kinaesthetics® - Basis - und Aufbaukurs

BW 800 und 801


Der Basiskurs befasst sich mit dem Konzeptsystem von MH Kinaesthetics®. Im Zentrum stehen Aktivitäten, die Menschen altersunabhängig wegen Krankheit, Verletzung, Behinderung oder geistiger Desorientierung nicht alleine bewältigen können. Die Teilnehmer/innen lernen, Klienten/Bewohner innerhalb dieser Aktivitäten in ihrer Bewegung zu unterstützen.
Diese Art der Bewegungsunterstützung wirkt sich positiv auf Gesundheits-, Entwicklungs- und Lernprozesse aus. Fachpersonen aller Bereiche entdecken Bewegungsvarianten gemeinsam mit ihren Klienten/Bewohnern anstatt sie zu heben und schützen sich so selbst vor Überlastung.

Im Aufbaukurs lernen Sie, das Kinaesthetics Konzeptsystem als Analysewerkzeug anzuwenden, um die individuellen Bewegungsressourcen von Klienten/Bewohner mit großen Bewegungsproblemen zu erkennen. Von besonderer Bedeutung sind hier das Verständnis von differenzierten Bewegungsebenen, deren mögliche Bewegung in den Extremitäten und zentralen Körperteilen sowie die Fähigkeit, diese effektiv in Aktivitäten einzusetzen.

Wenn Menschen mit begrenzten Bewegungsmöglichkeiten lernen, ihre individuellen Bewegungsressourcen für diese Aktivitäten zu erkennen und einzusetzen, verbessert sich ihre Gesundheit auf allen Ebenen. Effektive Bewegung wirkt darüber hinaus positiv auf Atmung, Kreislauf, Verdauung und Lymphtransport aber auch auf die emotionale und geistige Ebene. Die eigene Bewegung ist der Schlüsselfaktor für Gesundheit und Lernen. Menschen mit Einschränkungen fühlen sich in ihren Bewegungsmöglichkeiten sicherer und sind motivierter, sich zu bewegen. Das steigert ihre Lebensqualität.

Methoden:
Auf der Grundlage des MH Kinaesthetics Lernmodells lernen die Teilnehmer/innen allein, mit Partnern, in Gruppen und durch Aufgaben für die Praxis.

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, Rutschfeste Gymnastikmatte, Rutschfeste, dicke Socken oder Turnschuhe, Schreibmaterial



Mehrteiliger Grund- und Aufbaukurs

Kooperationsveranstaltung der Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz der Lebenshilfe
Zielgruppe
Fachkräfte und Mitarbeiter/innen in Einrichtungen der Behindertenhilfe
Leitung
Susanne Braun,
MH Kinaesthetics® Trainerin
Termine
17.-18.04.2018 und 07.05.2018 (Basiskurs)
19.-20.11.2018 und 17.12.2018 (Aufbaukurs)
Ort
Stuttgart-Giebel
Kosten
je Kurs
€ 585,00 (mit Tagesverpflegung und Übernachtung)

Weitere Informationen erhalten Sie beim Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe, Tel.: 0711 25589-30
e_mail
fortbildung@lebenshilfe-bw.de
TeilnahmebedingungenBesondere HinweiseOnline AnmeldenDownload Anmeldeformular