Die richtigen Fachkräfte finden und binden! – Strategien gegen den Fachkräftemangel

BAY 194142


Der (zunehmende) Fachkräftemangel bereitet Arbeitgebern Kopfzerbrechen und sorgt schon heute in den Einrichtungen für schwierige Betreuungssituationen. Es bedarf neuer Strategien und Konzepte, um sowohl die richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen als auch die bestehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu binden. Employer Branding ist ein Organisations- und Personalentwicklungsprozess, bei dem Sie intern und extern zur Arbeitgebermarke werden und damit hohe Attraktivität erlangen.
Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über Grundlagen und die vier Phasen des Employer Brandings: Analyse – Strategieplanung – interne und externe Umsetzung – Evaluation.
Konkrete Fragestellungen lassen Sie einen neuen Blick auf Ihre Organisation werfen und erste Ideen entwickeln, wie Sie zum „BMW unter den sozialen Arbeitgebern“ werden könnten. Dies setzt einen offenen und (selbst-)kritischen Blick voraus, kann dann aber sogar Spaß machen und Lust darauf, neue Wege zu beschreiten.

Ihr Nutzen
Sie
• erhalten umfassende Informationen zum Employer Branding und können diese sinnvoll zuordnen
• entwickeln ein erstes Gefühl, welche Maßnahmen Sie für Ihre Organisation übernehmen wollen
• erlangen Zuversicht, dass Sie in diesen anspruchsvollen Zeiten gute Chancen haben, geeignete Fachkräfte zu gewinnen und damit Ihr Unternehmen zukunftsfähig zu halten
• lernen Ihre bestehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter neu schätzen und erfahren, wie Sie sie optimal einbeziehen, damit Sie Ihnen als wertvolle Leistungsträgerinnen und -träger erhalten bleiben.

Methoden
Vortrag, Diskussion, Übungen, szenische und soziometrische Darstellungen, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Sichtung von Arbeitsmaterialien



Kooperationsveranstaltung der Landesverbände Baden-Württemberg, Bayern und Rheinland-Pfalz der Lebenshilfe
Zielgruppe
Geschäftsführer/innen, Personalverantwortliche, Personalleiter/innen, Personalreferenten/innen, PR/Marketing- Referenten/innen, Bereichsleiter/ innen
Leitung
Martina Neumeyer, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Psychodramatherapeutin, Betriebswirtin Sozial- und Gesundheitsmanagement
Termine
01.07. – 02.07.2019
Ort
Erlangen
Kosten
€ 340,-
(zzgl. Kosten für Verpflegung und Übernachtung)

Weitere Hinweise und Informationen zu Unterkunft und Verpflegung erfragen Sie bitte beim Fortbildungsinstitut der Lebenshilfe Bayern, Tel.: 09131 75461-0
e_mail
fortbildung@lebenshilfe-bayern.de


Hinweise zum Datenschutz

TeilnahmebedingungenBesondere HinweiseOnline AnmeldenDownload Anmeldeformular